Qualifizierung schiebt die Karriere an

Angesichts des Fachkräftemangels gewinnt Weiterbildung an Bedeutung. Das betonte Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), anlässlich der Präsentation der Ergebnisse einer Umfrage, an der sich mehr als 11.000 Absolventen einer beruflichen Weiterbildung beteiligt haben.

Demnach verbessern sich mehr als 60 Prozent sofort beruflich und finanziell. Nach drei bis fünf Jahren haben sogar 70 Prozent profitiert: durch eine bessere Position, einen größeren Verantwortungsbereich oder ein höheres Gehalt.

Quelle: LZnet vom 15.04.2011


Weitere Artikel finden Sie in der Auswahlliste.

Mitarbeiter wollen Weiterbildung Laut einer Studie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt verbessert Weiterbildung die Karrierechancen- und hat auch Auswirkungen auf das Gehalt. "Fast 60 Prozent der Weiterbildungs-Absolventen konnten sich sofort beruflich und finanziell verbessern...

Wie wichtig sind Fremdsprachen im Beruf? Die Hälfte aller Arbeitnehmer empfinden Fremdsprachen als wichtig für den Beruf - Arbeitgeber haben hohe Erwartungen an Sprachkenntnisse der Mitarbeiter. Nur 37 Prozent von 500 im Zuge einer Wifi-Studie ...

Was sind Softskills? Man hört es überall, man liest es überall und jeder spricht darüber. Aber was genau sind Soft Skills? Und wofür braucht man sie? Übersetzt bedeutet Soft Skills "weiche Fähigkeiten" ...

Wie Firmen ihre Arbeitgeberqualität testen können Die Welt/ Ist eine Firma für Talente attraktiv? Entspricht ihr Image der Wirklichkeit? Was denken die eigenen Leute? Ein neuer Fitnesstest für Unternehmen soll Antworten liefern. Die Lufthansa wirbt mit "BE Lufthansa", McKinsey setzt auf ...

Zu schlau fürs Büro! Was Besseres als das Auswärtige Amt hätte Katharina Bonnenfant nicht passieren können. Im Juli hat die 31-Jährige als Referentin für Internationales Wirtschafts- und Patentrecht in der Berliner Behörde angefangen. In drei Jahren wird sie, wie alle im Amt, in eine andere Abteilung wechseln, ...

Unternehmen setzen wieder auf Weiterbildung Fehlende Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt und die alternde Bevölkerung bringen Unternehmenschefs zum Umdenken. Statt aufwendiger Suche nach Top-Talenten steht nun die Fortbildung der Stamm-Mannschaft...

Mehr Innovation durch Weiterbildung Im globalen Wettbewerb ist die Innovationsfähigkeit von Unternehmen ein entscheidender Erfolgsfaktor. Laut der aktuellen TNS Infratest-Studie "Weiterbildungstrends in Deutschland 2011 , die im ...

Durch Weiterbildung Karriere absichern "Lernen und Fortkommen" - in unserer technisierten, sich schnell verändernden Welt hat die Aneignung von Wissen existenzielle Bedeutung auch am Arbeitsplatz. Lernen erhöht die Chancen auf Erhalt ...

Bündnis für Lebenslanges Lernen Stuttgart/ In Baden-Württemberg gibt es jetzt bessere Möglichkeiten zur Weiterbildung für Schulabbrecher, ältere und ungelernte Arbeitnehmer. Die Landesregierung startet ein "Bündnis für Lebensl...

Mangelware Lob Holen Sie sich die Anerkennung .. Sind Sie heute schon gelobt worden? Kein Schulterklopfen im Vorbeigehen, sondern ernst gemeintes positives Feedback vom Vorgesetzten: Balsam für die Seele und fixe Zutat des Motivationscocktails. Was viele nicht wissen: ...

Jeder vierte Arbeitnehmer hat innerlich gekündigt Wirklich verbessert hat sich die Stimmung in den Unternehmen nicht gerade. Zwar sind neun von zehn Angestellten (92 Prozent) mit der Arbeit, die sie machen grundsätzlich zufrieden. Auch die Bezahlung findet die Mehrheit von 58 Prozent fair...